Berufs­unfähig­keits­versicherung

Wenn Sie mitten im Berufs­leben oder an dessen Anfang stehen, sollten Sie mit einer Berufs­unfähig­keits­versicherung die wohl wichtigste private Versicherung abschließen, um sich für die Zukunft abzusichern. Denn viele Menschen denken nicht darüber nach, dass ein Unfall oder eine schwere Krank­heit schwer­wiegende finanzielle Probleme mit sich bringen können. In diesem Fall deckt die Berufs­unfähig­keits­versicherung das existenz­bedrohende Risiko ab und fängt Sie auf.

Denn statistisch gesehen wird bereits jede:r Vierte berufs­unfähig und die Ursachen für eine Berufs­unfähig­keit liegen zunehmend in psychischen Bereichen, wie z.B. einem Burnout. Deshalb ist es ratsam über eine Berufs­unfähig­keits­versicherung nachzudenken, denn sollte im Laufe Ihres Berufs­lebens eine Berufs­unfähig­keit eintreten, zahlt die Versicherung Ihnen eine monatliche Rente und befreit Sie zudem von den Beiträgen. So können Sie auch weiterhin Ihren finanziellen Verpflichtungen nach­kommen, auch wenn Sie kein Gehalt mehr beziehen können.

Tipp

Wer jung ist, ist gesünder und somit ist das Risiko berufsunfähig zu werden geringer. Die Beiträge sind also deutlich geringer – und das über die gesamte Laufzeit.

ONLINE

TEL 040 555 663 250

FAX 040 380 178 668 60